BASLERSTAB

Basel Zeitung Stellenmarkt Baselzeitung Stab Immobilien Baselstab Baslerstab CH Baslerstab Online Baslerstab Zeitung

Baslerstab




Cloud:

| Basel Zeitung Stellenmarkt | Baselzeitung | Stab Immobilien | Baselstab | Baslerstab CH | Baslerstab Online | Baslerstab Zeitung |

| Baslerstab | Baselstab | Basel | Basler_Zeitung_Medien | Alfred_Pauletto | Alexandre_Quennoz | Em_Bebbi_sy_Jazz | Josef_Mooser | Judo_Club_Basel | Ruine_Gutenfels | Meinisberg | Jennifer_Oehrli | Basler_Zeitung | Liste_von_Schweizer_Zeitungen | Olten | Langes_s |

  1. Baslerstab Online - Grösster Gratisanzeiger in der Region Basel.


  2. [ Link Deletion Request ]



    Baslerstab


    Dieser Artikel behandelt die Zeitung, für den Bischofsstab des Fürstbischofs zu Basel in der Heraldik, siehe Baselstab.
    Schriftzug

    Der Baslerstab ist die auflagenstärkste Gratiszeitung in der Region Basel und gehört der Basler Zeitung Medien AG. Sie erscheint einmal wöchentlich am Dienstag und wird direkt in die Briefkästen verteilt. Der Baslerstab hat in einer Woche eine vom WEMF beglaubigte Auflage von 148'021 Exemplare. Der Baslerstab war ursprünglich nur eine Inseratenzeitung, die 2002 um eine Redaktion erweitert wurde. Er beschäftigt sich mit Themen rund um die Region Basel und distanziert sich von Politischen oder News-Themen.

    Geschäftsleiter und Chefredaktor ist Marco Lehtinen.[1]


    Baslerstab Einzelnachweise


    1. Impressum

    Baslerstab Weblinks




    Basel Zeitung Stellenmarkt Baselzeitung Stab Immobilien Baselstab Baslerstab CH Baslerstab Online Baslerstab Zeitung

    | Basel Zeitung Stellenmarkt | Baselzeitung | Stab Immobilien | Baselstab | Baslerstab CH | Baslerstab Online | Baslerstab Zeitung | Baslerstab | Baselstab | Basel | Basler_Zeitung_Medien | Alfred_Pauletto | Alexandre_Quennoz | Em_Bebbi_sy_Jazz | Josef_Mooser | Judo_Club_Basel | Ruine_Gutenfels | Meinisberg | Jennifer_Oehrli | Basler_Zeitung | Liste_von_Schweizer_Zeitungen | Olten | Langes_s

    Copyright:
    Dieser Artikel basiert auf dem Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Baslerstab aus der freien Enzyklopaedie http://de.wikipedia.org bzw. http://www.wikipedia.org und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz fuer freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren unter http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Baslerstab&action=history verfuegbar. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Dieser Artikel enthält u.U. Inhalte aus dmoz.org : Help build the largest human-edited directory on the web. Suggest a Site - Open Directory Project - Become an Editor








    Suche: deutsch english español français

    | deutsch | english | español | français |




    [ Datenschutzerklärung ] [ Link Deletion Request ] [ Impressum ]